Crêpesmaker – ein kulinarisches Juwel

Crêpemaker sind eine relativ neue Erfindung, die natürlich an die leckeren französischen Teigwaren angelehnt ist. Die Leute möchten Crêpes natürlich nicht nur zu ganz besonderen Anlässen im Urlaub oder auf dem Weihnachtsmarkt genießen, sondern auch spontan Zuhause. Die Herstellung von Crêpes erfolgt dabei sogar ziemlich unkompliziert.

Crêpeteig ist ziemlich einfach. Sie wollen es so mischen, dass es ziemlich flüssig ist, mit mehr Flüssigkeit als normale Pfannkuchen. Das Ziel des Bratens ist eine Konsistenz, die die Pfanne  dünn bedeckt, so dass Sie den Teig leicht verteilen können, ohne dass er über den Rand hinausläuft. Wenn der Teig zu dickflüssig ist, können Sie ihn durch Zugabe von mehr Flüssigkeit anpassen.


Wenn der Crêpe-Teig nach relativ kurzer Zeit getrocknet ist, ist es Zeit zum Umdrehen. Sie sollten jedoch beachten, die Pfanne nicht auf eine zu hohe Stufe drehen, sonst brennen sie schnell an. Wenn Sie eine Pfanne verwenden, verwenden Sie einen weichen Schaber, der sich auch für hohe Temperaturen eignet. Damit kommt man gut von der Seite unter den Teig drunter. Danach kann der Crêpe gedreht werden.

Die Crêpes kochen sehr schnell – in weniger als einer Minute ist jede Seite in der Regel fertig. Das ist eigentlich ähnlich wie bei Eierkuchen. Den Crêpe auf einen Teller legen, etwas mehr Olivenöl in die Pfanne geben und wiederholen. Wenn Sie Dessert oder süße Crêpes herstellen, können Sie Zimt oder Puderzucker auf den fertigen Crêpe streuen.


Sie können Crêpes mit allem befüllen, was Sie wollen. Obst, Schokolade, Fleisch und Käse sind üblich. Fügen Sie die Füllung auf einer Seite hinzu und falten oder rollen Sie sie auf. Einige ziehen es vor, den Crêpe zu füllen, ihn zu halbieren und dann noch einige Male zu falten, um einen Crêpe zu erhalten, der leicht zu halten und zu essen ist. Einige ziehen es vor, die Füllungen hinzuzugeben und sie fest zu rollen.

Im Großen und Ganzen hilft Ihnen ein Crepemaker, Crêpes in großen Mengen zu produzieren. Zu Hause erledigt eine Antihaftpfanne oder eine spezielle Crepespfanne die Arbeit. Ein weicher Stößel oder Crêpeswender ist ein sehr nützliches Werkzeug, um den Crepe leicht zu lösen, und er wird die Pfanne außerdem nicht zerkratzen.

Übrigens finden Sie zahlreiche getestete Crêpes Maker auf der Crepes Maker Testseite http://crepesmaker.org/.

Kommentare sind geschlossen.